Annie Qu

Nachwuchsshow der IG Schapendoes e.V. am 31.Mai  2015

 

Beurteilung von Annie durch Herrn Häberli (Schweiz)

 

14 Monate, großrahmig, mittelkräftig, femininer gut proportionierter Kopf, dunkle Augen, sehr gute Oberlinie, Rute wird in der Bewegung hoch getragen, Brusttiefe und Vorbrust sind noch wenig entwickelt, sehr gut gewinkelt, sehr guter Bewegungsablauf, hinten leicht zehenweit und hackeneng, sehr gute Felltextur, freundliches Wesen

 

 

 

 

Annie
















Am 09.Mai 2015 hat sich Annies Herrchen mit ihr auf den Weg nach Dortmund gemacht, wo ich Annie auf der VDH-Europasieger-Ausstellung vorgestellt habe. Die kleine Maus hat eine tolle Bewertung bekommen über die ich mich riesig freue. Leider war ihr Fell nicht in bester Kondition. Deshalb hat sie die Formwertnote "sg" bekommen.

Inzwischen haben ihre Menschen aber schon jede Menge Fell aus ihr herausgebürstet :)))















 Annie war am 30.11.2014 auf der KCM in Leerdam und wurde in der Puppyklasse vorgestellt.

Sie hat ihre erste Ausstellung mit Bravour und der Bewertung vb (vielversprechend) gemeistert!

Dabei ist es für mich fast nebensächlich, dass sie auch noch platziert /vb4) wurde.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Danke den Welpenwegnehmern,

dass ihr da gewesen seid!

29.03.2020

Wurfplanung aufgrund der aktuellen Unsicherheiten und Beschränkungen auf das 4.Quartal 2020 verschoben.

22.12.2019

Nachdem Caline jetzt uneingschränkkt zur Zucht zugelassen ist, wird voraussichtlich im April 2020 die Deckung stattfinden. Wenn alles gut geht, erwarten wir im Juni 2020 endlich wieder kleine Trapmakers :)

18.12.2019

Für Caline und AmiiJo Finus van de Trapmakers ist die Zuchtzulassung eingetrudelt! Beide sind uneingschränkt zugelassen :)

AmiiJo "Jo" lebt bei Marion, Wolfgang und Felix in Halle / Westfalen.

26.11.2019

Voraussichtlich wird es im Frühjahr / Sommer 2020 wieder Welpen bei den Trapmakers geben.

21.10.2017

Unsere C´jes sind geboren♥

mehr unter C-Nest

Annie "Kugelblitz" in Alsfeld beim Hunderennen! Foto: W.Küsters - danke Wolfgang!

(Bild per Klick vergrößerbar)

12.05.2015